Zusatzqualifikation: Das Pferd in der Suchttherapie

Termin 2019: auf Anfrage

 

Dauer: ein Wochenende, Samstag 10.00 Uhr - 17.00 Uhr und Sonntag 9.00 - 16.00 Uhr

Kennenlernen von erfolgreichen reittherapeutischen und reitpädagogischen Konzepten in der ambulanten und stationären Suchttherapie und deren Umsetzung in die Praxis.

Zielgruppe: TRIK-Reittherapeuten und TRIK-Reitpädagogen

Neben den theoretischen Grundlagen erlernen Sie die das Handwerkszeug für die Arbeit mit dem Pferd mit Suchtkranken in der Reitpädagogik und Reittherapie.

 

Voranmeldungen werden ausschließlich schriftlich angenommen, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!