Hühner in der tiergestützten Intervention und Coaching

Praxisseminar für TGI und Coaching 

Termine:

A- 4111 Walding, Pösting 30 (Nähe Linz) am 14.9.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

D-84098 Hohentann bei Lernpferdchen am 2.11.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Referentin: Tanja Piringer, BEd

Ort: A- 4111 Walding Pösting 30 (Nähe Linz)

Kosten: 145 Euro (incl. Verpflegung, Unterlagen und erprobter Stundenbilder

Anmeldung: schriftlich an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hühner werden oft unterschätzt. Sie sind hoch intelligente Tiere und können neben ihrer täglichen Arbeit ein Ei zu legen, faszinierende Tricks wie Farben und Formen unterscheiden, Glocken läuten, einen Parcours gehen. Sie spenden durch ihre liebenswerte Art Trost und fördern unsere Sinne in unterschiedlichen Bereichen und regen zum Sprechen an. In diesem eintägigen Kurs erlernen Sie professionell Hühner mit operanter Konditionierung, dem Clicker, zu trainieren. Gemeinsame Umsetzung einer möglichen Praxiseinheit. Das Training findet in einer artgerechten natürlichen Umgebung der Hühner statt. Weiters gibt der Kurs Einblick in die tierschutzkonformen Haltungsbedingungen für den TGI und Coaching Einsatz. Sie erhalten ein Skriptum und einen Clicker.

Bei Buchung beider Praxisseminare (Achatschnecken und Hühner) in TGI und Coaching wird ein Preisnachlass gewährt:

Sonderpreis für beide Termine (14. und 15.9.2019) 250 Euro