Waldpädagogik für Reitpädagogen und Reittherapeuten

 Dieses Seminar ist offen für alle Interessierte und nicht an eine Ausbildung von TRIK gebunden. 

Tagesseminar offen für alle Interessierte

Das Seminar ist eine Mischung aus Theorie und Selbsterfahrung. Es werden waldpädagogische Methoden und Spiele vermittelt und gezeigt wie man das Pferd und Pony in Wald und Wiese mit einbezieht.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die mit Mensch und Pferd arbeiten und neue Wege in ihren pferdegestützten Angeboten gehen wollen.

Der Termin: Radenthein,  Samstag, 27. April 2019 wurde leider abgesagt.

Kosten 150 Euro

Zielgruppe sind Mitarbeiter von Reitkindergärten, pferdegestützer Kinderbetreuung, eigentlich alle die sich dafür interessieren.