TrikCamp

                                         

TrikCamp 2017 findet am 30. Juli statt.

Trikcamp 2017 (Pferd-Tier-Therapie) verwendet ein barcamp ähnliches Format, um Experten, Idealisten, Visionäre und Freigeister im Therapeutischen Reiten und der Pferde/Tiergestützten Therapie zusammenzuführen. Trikcamp ist aus dem Wunsch heraus entstanden, eine Veranstaltung im Therapeutischen Reiten ohne Teilnahmegebühr zu gestalten.

Das TrikCamp ist offen für alle, die sich für Themen rund um Pferd, Pädagogik und Therapie interessieren. Der Ablauf und die Inhalte werden von den Teilnehmern selber bestimmt, das heißt es gibt nur aktive Teilnehmer.

TrikCamp ist für alle Teilnehmer kostenlos! Themen: Was ist Para Reining? Was ist Para Equestrian? Wie geht Legasthenietraining mit dem Pferd? Rechenspiele mit dem Pferd Spielewerkstatt. Kann man Autismus mit Reittherapie heilen? Coaching mit Pferden. Spiele für Erwachsene für alle Bereiche des Coachings.

 

 

 

 

Spendenritt am Dienstl Gut

Spendenritt am 30. April 2016 rund um die Burg Hochosterwitz
 

Mit Ausnahme der Hippotherapie, zu der die Kassen noch die Kosten übernehmen, werden durch den wirtschaftlichen Druck im Land immer weniger Reittherapien bezuschusst. Viele Eltern können sich die für die Kinder dringend benötigten pferdegestützten Therapien nicht mehr leisten. 

Weiterlesen: Spendenritt am Dienstl Gut