Ausbildung pädagogisch qualifizierte pferdegestützte Kinderbetreuung

Ameldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

ACHTUNG! ReitpädagogenEAA können mit ihrer Ausbildung Kinderbetreuung anbieten. Damit die Eltern diese Stunden auch steuerlich absetzen können ist ein Zusatzmodul zum pädagogisch qualifizierten Kinderbetreuer notwendig. TERMIN: 1.-2. Juli 2017

  

❗️Die Zusatzausbildung für ReitpädagogenEAA und ReittherapeutenEAT schaut ab 2017 folgendermaßen aus:

18 Stunden werden aus dem ReitpädagogikEAA Kurs angerechnet werden. Neben der vom Bundesministerium für Familie und Jugend zusätzlich vorgeschriebenen Inhalte, bekommen Sie durch die Praxisstunden mit Kind und Pferd ein fundiertes Handwerkszeug für eine qualitativ hochwertige, erfolgreiche und vor allem sichere Freizeitbetreuung für Kinder mit Pferden. Mit Erster Hilfe und professionellen Notfallmaßnahmen bei Reitunfällen und Verletzungen durch Pferde. Damit wird die Betreuung der Kinder gemäß gem. 34 Abs. 9 des Einkommenssteuergesetzes  vom Bundesministerium für Finanzen anerkannt und Eltern können die Kosten der pferdegestützte Kinderbetreuung/Nachmittag/ Ferienbetreuung steuerlich absetzen.

Termin: 1. - 2. Juli 2017 mit den Ausbildnern Dr. Christa Walter und Manuela Weber

Kosten: 295 EUR

❗️TIPP: Ferien und Reitcamps sind im Rahmen der Kinderbetreuung steuerlich absetzbar.

Wir informieren Sie gerne: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!